KINDER- UND JUGENDZAHNHEILKUNDE

In der Kindheit wird die Grundlage für die Zahngesundheit im ganzen Leben gelegt.

Wir unterstützen Sie dabei mit altersabgestimmten Vorsorgeuntersuchungen und speziellen Prophylaxemaßnahmen.

Darüber hinaus möchten wir Ihrem Kind zeigen, dass ein Zahnarztbesuch sogar Spaß machen kann: Mit viel Feingefühl, Geduld und kindgerechten Erklärungen bauen wir das Vertrauen von Kindern meist schnell auf.

Wann sollte es losgehen?
Der erste Zahnarztbesuch findet idealerweise mit dem Durchbruch des ersten Zahns statt. Milchzähne und jugendliche, bleibende Zähne sind noch nicht erwachsen, sie benötigen eine besonders sensible Behandlung.

Kinder werden mit einer gesunden Mundhöhle geboren und die möchten wir gemeinsam mit den Eltern erhalten.

Nach der Erstberatung, die u.a. dem gegenseitigen Kennenlernen dient, und einer gründlichen Untersuchung wird ein individueller Behandlungs- und Prophylaxeplan erstellt. Dabei haben wir bei der Untersuchung von Zahnsubstanz, Zahnstellung, Zahnfleisch, Mundschleimhaut und Gebissentwicklung stets im Blick, dass dieser Mund einer jungen Persönlichkeit gehört.  Selbstverständlich erläutern wir unser Vorgehen in jedem Stadium der Behandlung ausführlich und beantworten jederzeit gerne Ihre Fragen.

Je öfter das Kind kommt und „nichts“ gemacht wird, desto mehr Vertrauen bekommt das Kind zu uns und der Gang zu uns wird zur Selbstverständlichkeit, die ein Leben lang hält.

Bringen Sie doch Ihr Kind zu Ihrer eigenen Kontrolluntersuchung mit, dann gewöhnt es sich an die Atmosphäre und an das Team und krabbelt meist von ganz alleine auf den Behandlungsstuhl.

.

.

kidsclub

Die Krankenkassen bezahlen für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum 18. Lebensjahr nur eine Basisprophylaxe. Im Rahmen unseres modernen und erfolgreichen KIDS CLUBs bieten wir weitergehende Leistungen zur Kariesvermeidung an. Anhand eines Kariesrisiko-Checks erstellen wir für Ihr Kind einen individuellen Prophylaxeplan. Bei Einhaltung der individuell vereinbarten Kontroll- und Prophylaxetermine gehen Sie sicher, dass Ihr Kind eine optimale Versorgung zum Erhalt gesunder Zähne erhält. Wir bieten Ihnen eine Reihe von Behandlungen, die weit über die Standardleistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehen.

– Keramikfüllungen

– professionelle Zahnreinigung

– Fissurenversieglung auch bei kleinen Backenzähne (Prämolaren)

– wiederholte Schmelzhärtungen durch gezielte Tiefenfluoridierung weit über die Standardleistung der gesetzlichen Krankenkassen hinaus

– Zahnbürstencheck – Empfehlung der richtigen Zahnbürste für das jeweilige Alter

– auf Wunsch SMS-Erinnerung einen Tag vor dem Termin

 

Wir engagieren uns in der Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege des Freistaates Sachsen e. V. (LAGZ) und führen die Gruppenprophylaxe in der Kindertagesstätte und der Grundschule in Mohorn durch.

LAGZ Sachsen

LAGZ Sachsen

Copyright © 2018 Praxis Dr. Golde